Unsere Ziele

Unser erstes Ziel:
Anbetung - Gottes Gegenwart erleben
Wir wollen Gott mit allem was wir sind und tun anbeten: jeder einzelne von uns im Alltag und zusammen als große Familie im Gottesdienst.
Wir lieben Gott, der Himmel und Erde - und uns Menschen als Krone seiner Schöpfung - geschaffen hat, weil er so gut zu uns ist und sind ihm dankbar, dass er jeden Tag in unserem Leben für uns da ist.

Unser zweites Ziel:

Gemeinschaft und Einheit - entdecken, schaffen und fördern
Wir wollen uns - wie in einer Familie - im Alltag helfen, einander dienen und uns gegenseitig aufbauen wie die Bibel es von den ersten Christen sagt. Unsere Beziehungen untereinander sollen eine natürliche und schöne Gemeinschaft sein.
Wir freuen uns über viele andere solcher "Familien", Gemeinden & Kirchen im Erzgebirge und möchten die Einheit aller Christen - über konfessionelle und ethnische Grenzen hinweg - in unserer Region fördern.

Unser drittes Ziel:
Heilung und Befreiung - als Zeugnis der Liebe Gottes erleben
Wir möchten Gottes Heilung und Befreiung für Geist, Seele und Körper erleben, die ein verändertes Leben hervorbringt, das dann ein unabstreitbares Zeugnis für Gottes Liebe, Kraft und Vergebung ist.

Unser viertes Ziel:

Jüngerschaft - Jesus immer ähnlicher werden
Wir möchten sehen, dass jeder einzelne in unserer Gemeinde geistlich reif wird und in seiner persönlichen Beziehung mit Jesus Christus mündig und authentisch wächst. Dafür leben, träumen, beten und arbeiten wir.

Unser fünftes Ziel:

Evangelisation und Mission - Multiplikation sehen
Alle Dienste und Einrichtungen der Gemeinde sollen dazu dienen, dass Menschen Gott kennenlernen und mit ihm eine Beziehung eingehen. Wir glauben, dass sich viele Menschen, die Gott noch nicht kennen, danach sehnen von ihm interessiert, befreit, begeistert, erneuert und verändert zu werden.
Dabei ist es uns ein Anliegen auch über unseren lokalen Horizont hinaus Weltmission aktiv zu fördern.